Erste Schritte für neue Mitglieder

Als Mitglied eines Slack-Workspace kannst du Nachrichten und Dateien an deine Team-Mitglieder senden, um Arbeit in Slack zu erledigen. Unser Artikel Was ist Slack? und die Slack-Demo werden dir helfen, alles zu lernen, was du wissen musst. Wenn du einen Blick in diese Ressourcen geworfen hast, lies weiter, um mehr über das Herunterladen der Slack Apps, den Beitritt zu einem Workspace und die Einrichtung deines Profils zu erfahren.

Hinweis: Wenn du mehr über die Erstellung oder Verwaltung eines Slack-Workspace erfahren möchtest, lies dir unsere Anleitung für InhaberInnen und AdministratorInnen von Workspaces durch.

 

Apps von Slack für Desktop und Mobilgeräte herunterladen

Wenn du die Desktop- und mobile App von Slack herunterlädst, kannst du Benachrichtigungen auf allen deinen Geräten erhalten und unterwegs immer auf dem Laufenden bleiben. Was immer du auf einem deiner Geräte tust, wird auf allen anderen übernommen – die Apps von Slack wissen immer, wo du gerade warst, und geben dir die Möglichkeit, Unterhaltungen genau dort aufzunehmen, wo du zuletzt aufgehört hast.

Gehe zu slack.com/downloads, um die Desktop- und mobile App von Slack herunterzuladen.

Tipp: Wir stellen Anleitungen bereit, die dir helfen, die App auf deinen Computer oder dein Mobilgerät herunterzuladen. Sieh dir Anleitungen für Mac, Windows, Linux, iOS oder Android an.

 

Slack-Workspaces beitreten

Ein Workspace ist der gemeinsam genutzte Ort eines Unternehmens, an dem die Team-Mitglieder in Channels kommunizieren und zusammenarbeiten. Du kannst einem bestehenden Slack-Workspace auf drei Arten beitreten:

Wenn du einem Workspace beitrittst, führen wir dich durch den Prozess der Einrichtung deines Accounts. Wir bitten dich dabei, deinen vollständigen Namen, einen Anzeigenamen und ein Passwort einzugeben, damit du dich problemlos an- und abmelden kannst.

Hinweis: Wenn du Probleme beim Finden deiner E-Mail-Einladung hast oder die Slack-URL deines Workspace nicht finden kannst, gehe zu slack.com/signin/find und gib deine E-Mail-Adresse ein. Wir senden dir dann Anmelde-Links für alle verfügbaren Workspaces, denen du beitreten kannst.

 

Richte dein Profil ein

Das Ausfüllen deines Slack-Profils mit interessanten Fakten und einem klaren Profil-Foto hilft anderen Leuten in deinem Workspace, mehr über dich zu erfahren. Dein Profil enthält die Informationen, die du bei der Erstellung deines Kontos angegeben hast, aber einige Workspaces können zusätzliche Profilfelder enthalten, die du ausfüllen kannst.

edit-profile-slack.jpg

Wenn dein Unternehmen wächst, sind Profile die einfachste Möglichkeit, um festzustellen, wer wer ist. Du kannst Profile benutzen, um Bürostandorte, ManagerInnen und sogar Projekte zu teilen, an denen du arbeitest. Lies den Artikel Dein Profil bearbeiten im Support-Center, um detaillierte Anweisungen zur Einrichtung deines Profils zu erhalten.

 

Was kommt als Nächstes?

Lerne weiter: Detaillierte Anleitungen findest du in unserem Support-Center (hey, du bist sogar schon hier!), vertiefe dich in unsere Slack für Einsteiger-Lektionen oder lerne direkt in Slack mit Slack Foundry, unserer kostenlosen, interaktiven Trainings-App.