Erste Schritte für neue Slack-Benutzer

Ein Slack-Workspace versammelt dein Team und deine Arbeit an einem Ort. Wenn du neu in Slack bist, unterstützt dich diese Anleitung beim Einrichten von Slack, damit du loslegen kannst. Bevor es los geht, musst du überprüfen, ob du die Desktop-App heruntergeladen hast und dich bei deinem Workspace anmelden kannst.


1. Dein Profil ausfüllen

Anhand deines Profils können die anderen, mit denen du in Slack arbeitest, mehr über dich erfahren.

  1. Klicke auf deinem Desktop auf das Standardprofilbild oben rechts und dann im Menü auf Profil bearbeiten
  2. Teile anderen Leuten mit, was du machst, und füge ein Profilfoto hinzu.
  3. Klicke auf Änderungen speichern.profile.png


2. Benachrichtigungen konfigurieren

Anhand von Benachrichtigungen in Slack wirst du über Aktivitäten in deinem Workspace informiert. In den persönlichen Einstellungen kannst du entscheiden, welche Nachrichten Benachrichtigungen für dich auslösen, und weitere Details festlegen.

  1. Klicke auf dem Desktop oben rechts auf dein Profilbild. 
  2. Wähle Persönliche Einstellungen im Menü, um deine Einstellungen für Benachrichtigungen zu öffnen.
  3. Wähle die Aktivität aus, über die du benachrichtigt werden möchtest, und konfiguriere dann alle zusätzlichen Einstellungen für Benachrichtigungen, die du benötigst.notification-preferences.png

In Slack-Benachrichtigungen konfigurieren erfährst du mehr über alle verfügbaren Einstellungen für Benachrichtigungen in Slack.


3. Erfahren, wie Nachrichten gesendet werden

Du kannst in Slack Nachrichten an andere Leute senden, mit denen du zusammenarbeitest. Wenn du mit einer Gruppe von Leuten kommunizieren möchtest, kannst du eine Nachricht in einem Channel senden. Wenn du mit einer einzelnen Person kommunizieren möchtest, kannst du dieser Person eine Direktnachricht senden.

Um eine neue Nachricht zu starten, klicke auf den  Nachrichten-Button oben links.message-compose.png

In Unterhaltungen in Slack suchen und starten erfährst du mehr über das Senden von Nachrichten. 

Hinweis: Wenn du als Gast zu einem Workspace eingeladen wurdest, kannst du nur Nachrichten in Channels senden, auf die du Zugriff hast. Du kannst nur Leuten, die sich in denselben Channels befinden, Direktnachrichten senden.


4. Mehr über andere Slack-Funktionen erfahren

Nachdem du Slack eingerichtet hast, kannst du loslegen und weitere Funktionen kennenlernen.