OneDrive und SharePoint für Slack

Wenn du Microsoft OneDrive oder SharePoint benutzt, um deine Dateien in der Cloud zu hosten und zu verwalten, kannst du die OneDrive- und SharePoint-App installieren, um deine Dateien zu erstellen, zu teilen und zu suchen – direkt von Slack aus.

Danach läuft es folgendermaßen ab:

  • Office 365-Accounts (SharePoint Online, OneDrive for Business, Office 365 Enterprise) und Nicht-Unternehmens-Accounts bei Microsoft (OneDrive und OneDrive Basic) können die Slack-App von OneDrive und SharePoint benutzen.
  • Lokale SharePoint-Installationen oder Office 365-Pläne, die auf einer nationalen Cloud-Bereitstellung von Microsoft gehostet werden (Office 365 für die US- Regierung, Office 365 Deutschland und Office 365, das von 21Vianet (China) betrieben wird) werden aktuell nicht unterstützt.
  • Die OneDrive- und SharePoint-App entspricht dem Microsoft-Verifizierungsprogramm für Herausgeber.

Hinweis: Wenn du OneDrive-oder SharePoint-Dateien in Slack erstellst und teilst, kannst du in deinem Workspace danach suchen. Sie werden jedoch nur in OneDrive oder SharePoint gespeichert.


OneDrive oder SharePoint mit Slack verbinden

Um die OneDrive-und SharePoint-App in Slack zu verwenden, muss eine Person in deinem Workspace oder deiner Enterprise Grid-Organisation die App installieren. Danach können Mitglieder ihre Konten mit Slack verbinden.

Kostenlose Pläne, Pro-Pläne und Business+ Pläne

Enterprise Grid-Plan

OneDrive- und SharePoint-App installieren

  1. Gehe zur OneDrive- und SharePoint-Seite im Slack-App-Verzeichnis.
  2. Klicke auf Zu Slack hinzufügen.
  3. Klicke auf Zulassen, um OneDrive oder SharePoint Zugriff auf deinen Workspace zu gewähren.
  4. Wenn du dazu aufgefordert wirst, melde dich bei deinem Konto in Office 365 an.
  5. Klicke auf Akzeptieren, um dich über Slack zu authentifizieren.
  6. Klicke auf Slack öffnen, um zu deinem Workspace zurückzukehren.


Deinen Account verbinden

Sobald die OneDrive- und SharePoint-App in deinem Workspace installiert ist, führe die folgenden Schritte aus, um deinen Account zu verbinden:

  1. Klicke von deinem Desktop aus auf  Apps oben in der linken Seitenleiste. Wenn dir diese Option nicht angezeigt wird, klicke auf  Mehr , um sie zu suchen.
  2. Suche OneDrive und SharePoint und wählen sie aus.
  3. Klicke auf dem Home-Tab der App auf Verbinden.
  4. Klicke auf Zulassen, um OneDrive und SharePoint Zugriff auf deinen Workspace zu gewähren.
  5. Wenn du dazu aufgefordert wirst, melde dich bei deinem Konto in Office 365 an.
  6. Klicke auf Slack öffnen, um zu deinem Workspace zurückzukehren.
In einer Enterprise Grid-Organisation kann die OneDrive- und SharePoint-App auf Organisationsebene installiert (und dann zu beliebig vielen Workspaces hinzugefügt werden) oder auf der Workspace-Ebene installiert werden.

Organisationsebene

  1. Klicke auf dem Desktop oben links auf deinen Workspace-Namen.
  2. Wähle im Menü die Option Einstellungen und Verwaltung aus und klicke dann auf Organisationseinstellungen.
  3. Klicke in der linken Seitenleiste auf  Organisation und wähle dann Apps, um das Administratoren-Dashboard zu öffnen.
  4. Klicke auf Apps verwalten oben rechts und dann auf Eine App installieren.
  5. Suche OneDrive und SharePoint und wählen sie aus.
  6. Klicke auf Weiter und befolge die Anweisungen. Klicke anschließend auf Zulassen, um der App den Zugriff auf deine Organisation zu gewähren.
  7. Klicke im Administratoren-Dashboard auf den Tab Installierte Apps.
  8. Suche OneDrive und SharePoint und klicke dann rechts neben der App auf das Symbol mit den drei Punkten.
  9. Wähle Zu weiteren Workspaces hinzufügen.
  10. Aktiviere die Checkbox neben den Workspaces, zu denen du die App hinzufügen möchtest. Um die App automatisch zu allen neuen Workspaces hinzuzufügen, die in deiner Organisation erstellt werden, aktiviere die Checkbox neben Standard für zukünftige Workspaces.
  11. Klicke auf Weiter.
  12. Aktiviere die Checkbox neben Ich bin bereit, diese App hinzuzufügen.
  13. Klicke auf App hinzufügen.


Workspace-Ebene

  1. Gehe zur OneDrive- und SharePoint-Seite im Slack-App-Verzeichnis.
  2. Klicke auf Zu Slack hinzufügen.
  3. Klicke auf Zulassen, um OneDrive oder SharePoint Zugriff auf deinen Slack-Workspace zu gewähren.
  4. Wenn du dazu aufgefordert wirst, melde dich bei deinem Konto in Office 365 an.
  5. Klicke auf Akzeptieren, um dich über Slack zu authentifizieren.
  6. Klicke auf Slack öffnen, um zu Slack auf dem Desktop zurückzukehren.

Hinweis: Im Juni 2021 haben wir eine neue Version der OneDrive- und SharePoint-App als von Microsoft verifizierter Herausgeber veröffentlicht. Um ein Update auf diese Version der App vorzunehmen, kannst du entweder eine Domain-weite Authentifizierung durchführen oder die App entfernen und die neueste Version aus dem App-Verzeichnis von Slack installieren.


OneDrive und SharePoint in Slack verwenden

Dateien erstellen

  1. Um das Menü „Aktion“ zu öffnen, musst du in einer beliebigen Unterhaltung auf das  Blitz-Symbol klicken.
  2. Suche nach OneDrive und SharePoint
  3. Wähle Ein Dokument erstellen aus. 
  4. Gib einen Namen für deine Datei ein. Du kannst auch eine Nachricht anfügen, wenn du möchtest. 
  5. Öffne das Dropdown-Menü unter Datei posten in und wähle eine Unterhaltung aus. 
  6. Klicke auf Erstellen, um deine neue Datei zu teilen. 


Dateien teilen

  1. Klicke in einer Unterhaltung auf das  Büroklammer-Symbol rechts neben dem Nachrichtenfeld.
  2. Wähle unter Eine Datei hinzufügen von die Option OneDrive und SharePoint aus.
  3. Wenn du dazu aufgefordert wirst, melde dich bei deinem Konto in Office 365 an.
  4. Wähle die zu importierende(n) Datei(en) aus und klicke anschließend auf Öffnen.


Wenn du zum ersten Mal eine OneDrive- oder SharePoint-Datei in Slack teilst, wird die Datei eingeblendet und zeigt eine Vorschau an. Geteilte Dateien enthalten immer einen Link zurück zu OneDrive oder SharePoint. 

Hinweis: Es ist derzeit nicht möglich, Ordner oder OneNote-Dateien in Slack zu teilen.

Dateivorschauen verwalten

Wenn du eine OneDrive- oder SharePoint-Datei in Slack teilst, kannst du auswählen, ob eine Vorschau angezeigt werden soll:

  • Eine Vorschau hinzufügen
    Eine Vorschau wird angezeigt, wenn du die Datei teilst.
  • Keine Vorschau hinzufügen
    Es wird keine Vorschau angezeigt, wenn du die Datei teilst, aber andere Dateiinformationen sind sichtbar.
  • Keine Vorschau hinzufügen und nicht erneut nachfragen
    Es werden nie Vorschauen angezeigt, wenn du Dateien teilst, und dir werden keine Vorschau-Mitteilungen mehr angezeigt.

Tipp: Um deine persönlichen Einstellungen für Vorschauen zurückzusetzen, klicke auf dem Home-Tab der OneDrive- und SharePoint-App auf Einstellungen verwalten. Klicke neben Persönliche Einstellungen zurücksetzen auf Zurücksetzen

Zuletzt verwendete Dateien anzeigen

  1. Klicke auf deinem Desktop oben in der linken Seitenleiste auf  Apps. Wenn dir diese Option nicht angezeigt wird, klicke auf  Mehr , um sie zu suchen.
  2. Suche OneDrive und SharePoint und wählen sie aus.
  3. Auf dem Home-Tab der App findest du alle Dateien, auf die du kürzlich in Slack, OneDrive oder SharePoint zugegriffen hast, unter Zuletzt verwendete OneDrive- und SharePoint-Dateien.


Zugriff auf Dateien verwalten

Wenn Mitglieder keinen Zugriff zum Anzeigen oder Bearbeiten einer von dir geteilten Datei haben, erhältst du eine Nachricht von der OneDrive- und SharePoint-App, in der du aufgefordert wirst, den Zugriff auf die Datei anzupassen. Um zukünftig den Zugriff auf die Datei zu ändern, kannst du die sie erneut teilen und Anpassungen vornehmen:

  1. Öffne das Dropdown-Menü neben einer von dir geteilten Datei.
  2. Wähle aus, wer die Datei ansehen kann: Alle in der UnterhaltungAlle in deiner Organisation oder Alle mit dem Link.
  3. Du kannst außerdem entscheiden, wer die Datei bearbeiten kann: Alle in deiner Organisation oder Alle in der Unterhaltung

Screen_Shot_2020-11-02_at_5.32.34_PM.png

Hinweis: Optionen zur Verwaltung des Dateizugriffs sind nur für Dateien sichtbar, die in Channels mit weniger als 100 Personen geteilt werden.


Deinen Account trennen

Wenn du die OneDrive- und SharePoint-App nicht mehr verwendest, kannst du die Verknüpfung zu deinem Account aufheben. Dies führt nicht dazu, dass die App in deinem Workspace deinstalliert wird.

  1. Klicke auf deinem Desktop oben in der linken Seitenleiste auf  Apps. Wenn dir diese Option nicht angezeigt wird, klicke auf  Mehr , um sie zu suchen.
  2. Suche OneDrive und SharePoint und wählen sie aus.
  3. Klicke im Home-Tab der App auf Einstellungen.
  4. Klicke neben Account trennen auf Trennen.
  5. Klicke zum Bestätigen auf Ja, trennen.