Entwicklerinnen und Entwickler

Eine neue und einfachere Möglichkeit für die Entwicklung von Slack-Apps

Die nächste Generation von Funktionen erleichtert die Entwicklung, Verwaltung und Bereitstellung benutzerdefinierter Slack-Apps

Autor: Jim Ray16. November 2021Illustration von Giacomo Bagnara

Heute verwenden jede Woche mehr als 1 Million Slack-Entwicklerinnen und -Entwickler die Plattform für die Entwicklung benutzerdefinierter Anwendungen, die ihren Unternehmen dabei helfen, optimal zu arbeiten. Und diese Apps sind so individuell wie die Unternehmen, die sie entwickelt haben. Kunden wie Target, Starling Bank und Loblaw Digital mit jeweils sehr unterschiedlichen Unternehmensanforderungen und Arbeitsweisen haben davon profitiert, dass sie ihre digitalen Tools in Slack zusammengeführt und Ereignisse systemübergreifend kombiniert haben, damit ihre Projekt-Teams in Echtzeit zusammenarbeiten können.

Wir wissen, dass jene Tools in einem Unternehmen den Mehrwert von Slack deutlich erhöhen und es für Unternehmen einfacher machen, ihre Daten zu organisieren und Prozesse zu automatisieren. Wir wissen auch, dass es nicht immer einfach war, eine benutzerdefinierte App zu entwickeln. Aus diesem Grund hat Slack die nächste Generation seiner Plattform angekündigt. Sie umfasst Tools, Komponenten und Services, die die Entwicklung benutzerdefinierter Anwendungen vereinfachen. Im Folgenden erfährst du mehr über unseren neuesten Bereich auf der Slack API-Website. Dort kannst du die Befehlszeilenschnittstelle (CLI) herunterladen und lernen, wie du all diese tollen neuen Funktionen einsetzen kannst.

Liebe Entwicklerinnen und Entwickler, bitte begrüßt die Slack-CLI

Wir haben von unseren Kunden gehört, dass die Entwicklung von Slack-Apps einfacher und schneller sein könnte. ​Deshalb stellen wir ein neues Set von Entwicklertools zur Verfügung, das die Erstellung von Slack-Apps erheblich verbessert: ein neues CLI-Tool und ein Software Development Kit (SDK).

Die neue Slack-CLI übernimmt für dich mit dem simplen Befehl slack erstellen die Erstellung einer neuen App-ID, die Verwaltung deiner Ereignisabonnements und das Scaffolding des Codes. Mit der CLI kannst du mit den neuesten Funktionen Projekte auf der Grundlage der bewährten Methoden für die Strukturierung deiner Anwendungen erstellen.

Mit der CLI kannst du deine Anwendungen lokal ausführen, in einer Vielzahl von Umgebungen testen und sogar direkt von deinem Terminal aus Code bereitstellen. Mit diesen Produktivitätsverbesserungen können Entwicklerinnen und Entwickler die Entwickung von Slack-Apps in ihren breiteren Softwareentwicklungszyklus integrieren. Die Verwaltung von Slack-Apps ist in Kombination mit App-Manifesten einfacher denn je und vollständig automatisierbar, sodass du dich auf den Code deiner App konzentrieren kannst, ohne Konfigurationsparameter zwischen Systemen hin- und herkopieren zu müssen. Die CLI und die App-Manifeste können außerdem in kontinuierliche Integrations-Pipelines oder andere Automatisierungen integriert werden.

Das neue SDK, das mit TypeScript erstellt wurde und auf die Deno-Laufzeitumgebung abgestimmt ist, unterstützt die breite Palette an Plattformfunktionen und verbessert die Produktivität und Ergonomie der Entwicklerinnen und Entwickler durch integrierte Funktionen wie Autovervollständigung und Code-Hinting. Durch die Nutzung der standardmäßig sicheren Architektur von Deno, der Portabilität und der TypeScript-Unterstützung können Apps in Enterprise-Qualität entwickelt werden, bevor auch nur eine Zeile Code geschrieben wurde.

Schnellere und einfachere Bereitstellung von Slack-First-Apps

Zum ersten Mal bietet Slack nicht nur das Hosting von Slack-Anwendungen, sondern auch von Daten an. Das bedeutet, dass du dich darauf konzentrieren kannst, großartige benutzerdefinierte Apps zu erstellen, und Administratorinnen und Administratoren können diese Apps mit derselben Infrastruktur wie Slack selbst verwalten. Slack-Hosting ist ein optionales, vollständig verwaltetes Add-on, das für Unternehmensanwendungen entwickelt wurde und umfassende Verwaltungsfunktionen sowie die Integration beliebter Entwicklertools bietet.

Aufbauend auf den von Administratorinnen und Administratoren genehmigten Apps können Inhaberinnen und Inhaber sowie Administratorinnen und Administratoren mit einer Vielzahl von neuen Administrationsteuerelementen kontrollieren, wer diese benutzerdefinierten Apps für einen Workspace entwickeln und bereitstellen darf. Und mit dem neuen SDK können Entwicklerinnen und Entwickler festlegen, wer auf die Befehle einer App zugreifen darf. Deshalb muss man sich keine Sorgen mehr machen, dass jemand aus dem Marketing die Anwendung für die Produktion bereitstellt oder eine Entwicklerin oder ein Entwickler versehentlich die neue Marketingkampagne startet.

Einfach ausgedrückt: Die Entwicklung von Slack-Apps wird für alle planbarer, schneller und einfacher. Du kannst mit der Slack-CLI schnell eine neue App erstellen, alles auf deinem lokalen Computer entwickeln, das TypeScript-basierte SDK nutzen, um schneller Fehler zu finden, automatisierte Tests durchführen und deinen Code in einen kompletten Softwareentwicklungszyklus integrieren. Das Einchecken deines Codes in ein Git-Repository kann zum Beispiel eine Pipeline auslösen, die eine Codeüberprüfung anfordert und den neuen Code dann bereitstellt, wenn alle Anforderungen erfüllt sind.

Probleme mit Workflows lösen

Als wir vor zwei Jahren Workflow-Builder eingeführt haben, war es unser Ziel, dass alle in einem Slack-Workspace ihre Arbeit einfach automatisieren und die Produktivität des gesamten Projekt-Teams verbessern können. Seitdem haben Kunden wie Hearst Media, DocuSign und McAfee mehr als 1,5 Millionen Workflows erstellt, die mehr als 200 Millionen Mal gestartet wurden – ohne eine einzige Zeile Code zu schreiben.

Wir wollten die gleiche Benutzerfreundlichkeit auch Entwicklerinnen und Entwicklern zur Verfügung stellen, die komplexere Probleme lösen müssen. Mit Funktionen, Workflows und Triggern kannst du ganz einfach effektive Automatisierungen erstellen. Funktionen definieren einen einzelnen Schritt, z. B. die Abfrage einer Datenbank oder den Aufruf einer API, die im Code als Workflows kombiniert werden können – dazu können auch native Slack-Funktionen wie das Erstellen eines Channels gehören. Trigger definieren, wie Workflows aufgerufen werden, und umfassen Aktionen wie Verknüpfungen oder Ereignisse, die auf App-Metadaten reagieren können.

Mit der neuen Tabellen-API kannst du alle erforderlichen Daten in der von Slack verwalteten Infrastruktur speichern. Diese API enthält alle üblichen bekannten CRUD-Operationen (Create, Read, Update und Delete), die in jedem beliebigen Umfang ausgeführt werden können, unabhängig davon, ob du einen Zustand vorübergehend verwalten musst oder ein komplettes Datenanalysesystem für die Arbeit in Slack aufbaust.

Dank dieser Kombination von Funktionen kannst du schnell den Zugriff auf zusätzliche Tools integrieren, indem du einfache Wrapper-Funktionen erstellst, die deren APIs aufrufen. Du kannst Funktionen mit den in Slack integrierten Funktionen gruppieren, die Workflows mit neuen Triggern ganz einfach aufrufen. Ein Workflow zur Genehmigung von Urlaub könnte beispielsweise eine Nachrichtenaktion als Trigger verwenden, um den Antrag in einer Datentabelle zu speichern, eine API aufzurufen, um den Antrag automatisch zu generieren, und ihn an die entsprechende Person in der Genehmigungskette zu senden, wobei der Antragsteller informiert und die externen Systeme bei jedem Schritt des Prozesses aktualisiert werden.

Noch heute eine tolle App erstellen

Dank der neuen Entwicklertools, dem Hosting auf einer von Slack unterstützten Infrastruktur und der Möglichkeit, benutzerdefinierte Funktionen zu schreiben und diese einfach als Workflows zu gruppieren, ist die Entwicklung sicherer, skalierbarer benutzerdefinierter Apps und Automatisierungen einfacher als je zuvor. Slack hat auch die Sicherheit seiner Plattform verbessert, indem es weitere Verwaltungstools hinzugefügt hat, um die Anforderungen aller Kunden zu erfüllen – angefangen bei kleinen Start-ups bis hin zu Unternehmen mit Zehntausenden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Rufe einfach unseren neuesten Bereich auf der Slack API-Website auf und lege sofort los. Dort kannst du die CLI herunterladen und lernen, wie du all diese tollen neuen Funktionen einsetzen kannst. Du kannst in wenigen Minuten eine App und benutzerdefinierte Funktionen entwickeln und sie direkt von deinem Entwicklungssystem aus testen, bevor du sie in der verwalteten Infrastruktur von Slack bereitstellst.

Wir können es kaum erwarten, zu sehen, was du mit der neuesten Erweiterung der Slack-Plattform auf die Beine stellst.

War dieser Blog-Beitrag hilfreich?

0/600

Super!

Vielen Dank für dein Feedback!

Okay!

Vielen Dank für dein Feedback.

Hoppla! Wir haben gerade Schwierigkeiten. Bitte versuche es später noch einmal!

Weiterlesen

Produktivität

Neues in Slack: Erfahre mehr über unsere nützlichsten Veröffentlichungen 2021

Audio- und Videofunktionen sowie einige einfache Möglichkeiten, mehr Kunden, Partnerunternehmen und Tools in dein digitales Büro einzubinden

Transformation

Den Arbeitsalltag der Zukunft mit Slack verbessern

Wirf einen ersten Blick auf die Möglichkeiten unserer Slack-Plattform der nächsten Generation.

Transformation

Die neue Slack-Plattform für dein digitales Büro der nächsten Generation

Jetzt können alle die Arbeitsweisen zwischen verschiedenen Projekt-Teams, mit Partnerunternehmen und Kunden sowie Tools in Slack ihren ganz individuellen Anforderungen anpassen.

Entwicklerinnen und Entwickler

Die Zukunft der Arbeit mit dem neuen Slack-Community-Forum gestalten

Die Community-Leiterin Elizabeth Kinsey erzählt, warum wir einen Ort für Benutzerinnen und Benutzer geschaffen haben, dank dem sie mehr aus Slack herausholen können.