Handbuch von Slack für Vertriebs-Teams

So hilft dir Slack beim Management von Vertriebs-Pipelines, erleichtert die Zusammenarbeit mit internen Projekt-Teams und unterstützt das Erzielen von mehr Abschlüssen.

Vertriebsmitarbeiterinnen und Vertriebsmitarbeiter widmen im Durchschnitt nur 34 % ihrer Zeit dem Vertrieb.


Den Großteil ihrer Arbeitstage verbringen sie mit administrativen Aufgaben, wie dem Protokollieren von Aktivitäten in einem CRM oder dem Suchen von Informationen über den Status von Kampagnen, Projekten und anderen Faktoren, die Einfluss auf einen Abschluss haben können.

Dieses Handbuch zeigt dir und deinem Vertriebs-Team, wie du Slack einsetzen kannst, um das Beste aus jeder Möglichkeit für einen Abschluss rauszuholen. Arbeitet in Channels, integriert bereits genutzte Apps und Services und stellt verschiedene Slack-Funktionen bereit, mit denen sich Informationen im Handumdrehen ermitteln lassen. So müssen die Mitarbeiter weniger Zeit mit dem Durchforsten von Posteingängen und dem Verabreden von Meetings verbringen und haben mehr Zeit für das, was wirklich zählt: eine Beziehung zu Kunden aufbauen und schneller Abschlüsse erzielen.

Vertriebs-Teams, die Slack verwenden, verzeichnen pro Jahr und pro Mitglied des Vertriebs-Teams einen Zuwachs von 25 % an potenziellen Geschäftsabschlüssen.

Der Geschäftswert von SlackIDC Research, 2017

 

Fußnoten

  1. Salesforce, State of Sales 3rd Edition, 2018. https://www.salesforce.com/form/conf/state-of-sales-3rd-edition/

War diese Ressource hilfreich?

0/600

Super!

Vielen Dank für dein Feedback!

Okay!

Vielen Dank für dein Feedback.

Hoppla! Wir haben gerade Schwierigkeiten. Bitte versuche es später noch einmal!