Markenrichtlinien

Hallo! Wir haben einige Richtlinien erstellt, die dir die Benutzung unserer Marke und unserer Assets ermöglichen, darunter unseres Logos, unserer Inhalte und unserer Markenzeichen, sodass nicht für jede Benutzung eine separate rechtliche Vereinbarung erforderlich ist. Falls du unsere Marke in einer Form benutzen möchtest, die nicht in diesen Richtlinien geregelt ist, nimm bitte unter feedback@slack.com Kontakt mit uns auf und füge eine visuelle Darstellung der geplanten Benutzung bei.

Benutzung

Zu den Markenzeichen von Slack gehören der Name Slack, das Logo von Slack und sämtliche Begriffe, Wortgruppen, Bilder oder andere Bezeichnungen, die auf Slack als Quelle oder Ursprung eines Produktes hindeuten. Bitte nimm keine Änderungen an den Markenzeichen vor und benutze sie nicht in einer Art und Weise, die andere verwirren könnte. Es ist beispielsweise nicht erlaubt, die Markenzeichen von Slack so zu benutzen, dass der Eindruck entstehen könnte, Slack würde als Sponsor oder Unterstützer agieren. Außerdem ist es nicht gestattet, die Markenzeichen so zu benutzen, dass man Slack mit einer anderen Marke verwechseln könnte (dazu gehört auch deine eigene).

Die Farbversion von Slack-Logo & Wortmarke auf weißem Hintergrund und die monochromen Versionen auf grauem Hintergrund.

Logos herunterladen

Unsere Markenressourcen können bei Brandfolder heruntergeladen werden.

Zu den Markenressourcen


Slack-Logo

Die farbige Version des Hashlogos von Slack darf AUSSCHLIESSLICH auf weißem Hintergrund benutzt werden. Wenn du das Slack-Logo auf einer anderen Hintergrundfarbe verwendest, benutze bitte das schwarze oder das weiße monochrome Logo.

Die Farbversion des Logos sollte keinen grünen Hintergrund haben. Benutze stattdessen ein monochromes Logo.

Platziere das Hashlogo von Slack nicht vor Hintergrundfarben, die sich mit dem Logo beißen. Falls du Zweifel haben solltest, benutze das monochrome Logo!

Benutze das Logo nicht mit sich beißenden Farben.

Wenn du das Hashlogo von Slack zusammen mit anderen Logos und grafischen Elementen benutzt, achte darauf, immer einen ausreichenden Abstand um das Hashlogo herum einzuhalten. Der Abstand muss 200 % der Größe des Quadrats (das das Hashlogo umgibt) entsprechen.

Bitte gib dem Slack-Logo Platz entsprechend der doppelten Größe des Logos.

Wir möchten dich höflich bitten, Folgendes zu unterlassen:

  • Benutzung von Logos oder ähnlichen Bildern zur Repräsentation von Slack, die nicht im Slack Brandfolder zu finden sind
  • Drehung des Hashlogos oder Veränderung der Positionierung im Verhältnis zum Namen Slack
  • Änderungen an der Farbe des Hashlogos
  • Überdrucken oder Verdecken eines Teils des Logos
  • Hinzufügen von Spezialeffekten zum Logo
  • Benutzung von veralteten Versionen oder irgendwelchen anderen Markenzeichen oder Logos zur Repräsentation unserer Marke
Verdecke, ändere oder rotiere das Slack-Logo nicht und schneide das Slack-Logo nicht zu.

Visuelles Design deiner Website oder Anwendung

  • Benutze für das Design deiner Website einen einzigartigen Marken-Look und deine eigenen Logos. Du darfst das Erscheinungsbild der Slack-Website oder der Slack Apps nicht kopieren oder imitieren, da dies Benutzer verwirren könnte.
  • Es ist nicht gestattet, die Websites von Slack oder beliebige einzelne Elemente der Slack-Websites, den Namen Slack, Markenzeichen, Logos oder andere geschützte Informationen oder das Layout und das Design einer Seite oder eines Formulars von Slack auf einer anderen Seite zu benutzen, darzustellen, zu spiegeln oder als Frame zu verwenden (das gilt auch für Meta-Tags oder versteckten Text).

Falls du die Slack-API benutzt, um deinen Service oder deine Anwendung zu unterstützen, musst du an einer gut sichtbaren Stelle ein Banner mit folgenden Informationen platzieren:

  • Mit einem eindeutigen Hinweis, dass dein Service nicht von Slack Technologies, Inc. erstellt wurde oder unterstützt wird oder in irgendeiner Art und Weise damit zusammenhängt (bitte benutze diese Formulierung: „not created by, affiliated with, or supported by Slack Technologies, Inc.“)
  • Das Banner sollte gut sichtbar auf einem dunklen oder hellen Hintergrund platziert werden. Der Text sollte mindestens in Schriftgröße 15pt. sein und mindestens 80 % Transparenz in schwarzer oder weißer Farbe haben.
  • Es sollte beim ersten Laden der Seite angezeigt werden

Nennung von Slack

  • Du darfst gerne sagen, dass deine Website oder Anwendung mit Slack integriert ist (wir lieben es, wenn Leute Integrationen für Slack entwickeln!), aber bitte benutze die Slack-Markenzeichen nicht als Teil des Namens für dein Unternehmen, deine Anwendung, dein Produkt oder deinen Service oder in einem von dir erstellten Logo.
  • Registriere keine Domain, die den Begriff „Slack“ enthält (dazu zählen auch falsche Schreibweisen, Transliterationen oder andere ähnliche Varianten), wenn dadurch der Eindruck entstehen könnte, dass Slack Angebote dieser Domain offiziell unterstützt oder zur Verfügung stellt. Das wäre wirklich sehr uncool.
  • Registriere kein Markenzeichen mit einem Namen, der „Slack“, das Hashlogo von Slack, Transliterationen oder ähnliche Varianten davon enthält.

Merchandise-Produkte

  • Bitte beachte, dass wir es prinzipiell nicht gestatten, unsere Markenzeichen auf Merchandise-Produkten zu benutzen.
  • Du darfst den Slack-Namen, das Slack-Logo oder irgendwelche anderen ähnlichen Markenzeichen, bei denen Verwechslungsgefahr bestehen würde, nicht auf Kleidung, Produkten, Spielzeugen oder anderen Merchandise-Artikeln benutzen.

Allgemeine Informationen

Wenn du die Slack-Markenzeichen benutzt, akzeptierst du diese Richtlinien und die Nutzungsbedingungen sowie alle unseren anderen Regeln und Bedingungen. Slack behält sich das Recht vor, den erlaubten Nutzungsumfang in diesen Richtlinien jederzeit nach eigenem Ermessen zu beenden, zu ändern oder anzupassen. Für weitere Informationen zur Benutzung des Namens und der Markenzeichen von Slack kontaktiere uns bitte unter feedback@slack.com.

Los geht's