Produktivität

Mit der Slack Plattform zu mehr Produktivität im Team

4 Erkenntnisse aus der virtuellen Keynote von Slack auf der Enterprise Connect, einschließlich neuer und aktualisierter Apps für Microsoft Teams Calls, Zoom Phone und Salesforce

Autor: Brian Elliott, General Manager of Platform8. April 2020

Anmerkung der Redaktion: 
Wie du vielleicht schon gehört hast, ist Slack jetzt ein Teil von Salesforce! Das bedeutet, dass einige der unten stehenden Informationen veraltet sind, aber wir wollten sie aus historischen Gründen und aus anderen guten Gründen beibehalten. Weitere Details zur Übernahme von Slack durch Salesforce findest du in der offiziellen Ankündigung

 

In den letzten Wochen gab es für uns alle viele Premieren. Dazu gehört für mich, dass ich von zu Hause aus arbeite (mit Kindern!), ich ein Team leite, das ebenfalls vollständig im Home-Office ist, und ich eine Keynote auf einer Konferenz von meinem Esstisch aus gehalten habe. 

Letzte Woche hat Slack zum ersten Mal eine virtuelle Keynote für die Enterprise Connect gehalten, eine Konferenz für Führungskräfte im Bereich Kommunikation und Zusammenarbeit. Gemeinsam mit unserem CEO und Mitbegründer Stewart Butterfield und Chief Product Officer Tamar Yehoshua habe ich berichtet, wie Unternehmen mithilfe der Channel-basierten Kollaborationsplattform von Slack während der Corona-Pandemie auf Remote-Work umgestiegen sind. 

Hier sind die wichtigsten Erkenntnisse aus unserem Vortrag, mit besonderem Augenmerk darauf, wie die Plattform von Slack deinem Team den Übergang zur Remote-Work erleichtern kann.

1. Der Best-of-Breed-Ansatz ist nicht neu; er wird bleiben

Seit Jahren verfolgen Unternehmen einen Best-of-Breed-Ansatz, d. h. sie wählen das beste Tool für die jeweilige Aufgabe aus, anstatt nur Softwarepakete von mehreren Anbietern zu kaufen. Ein durchschnittliches Unternehmen verwendet heute mehr als 1.000 SaaS-Produkte, spezialisierte Tools für jede Funktion und jede Branche. Die einzelnen Produkte machen in der Regel nur noch einen Bruchteil des Softwarebudgets eines Unternehmens aus – Unternehmen sind nicht mehr in erster Linie von der Software-Suite eines einzelnen Anbieters abhängig. 

Selbst bei den Office-Tools setzen Führungskräfte in Unternehmen oft auf einen Mix aus verschiedenen Anbietern für ihr Unternehmen. Vielleicht verwendest du Microsoft Office 365, aber auch Cisco Webex für Videokonferenzen und Box für das Content Management. Oder vielleicht bist du ein G Suite-Unternehmen, setzt aber auch auf Zoom und Dropbox. 

In einem offenen Softwaremarkt werden sich Unternehmen immer für das beste Produkt entscheiden. Die zunehmende Verbreitung von Apps ist eine gute Sache – dadurch können Personen ihre Aufgaben effizienter erledigen und Teams können bestimmte Workflows automatisieren. Aber wenn du dich bei der Integration deiner Apps auf E-Mails und Browser-Tabs verlässt, führt das zu Frustration bei den Benutzer:innen und macht es für funktionsübergreifende Teams schwieriger, Informationen zu finden und auf dem Laufenden zu bleiben.

2. Wenn du deine Tools in Slack zusammenbringst, bleiben Teams produktiv

Slack hat keine Plattform, Slack ist eine Plattform. Slack ist die einzige Channel-basierte Kollaborationsplattform, die alle deine Tools an einem einzigen Ort verknüpft, sodass du leichter darauf zugreifen, Informationen austauschen und die Produktivität deines Teams steigern kannst.

Das Bild zeigt, wie Slack sowohl Menschen als auch Apps an einem zentralen Ort verknüpft.

Teams können mehr aus der Software herausholen, wenn Informationen über verschiedene Tools hinweg geteilt werden – und nicht in Silos verschwinden – und Führungskräfte erzielen einen größeren Mehrwert aus ihren Softwareinvestitionen. Tatsächlich sagen 95 % der befragten Benutzer:innen von Slack-Apps, dass die Verwendung von Apps in Slack den Mehrwert dieser Tools erhöht.

Partner wie Box, Cisco und Zoom entwickeln Apps für Slack, weil diese Integrationen einen echten Mehrwert für ihre Kunden bieten. Unser App-Verzeichnis enthält mehr als 2.000 Apps, mit denen unsere Kunden alle ihre Tools in Slack integrieren können – von unverzichtbaren Produktivitätslösungen wie Office 365 und G Suite bis hin zu speziellen Tools wie Salesforce und Workday

Wir möchten, dass in Slack alles reibungslos funktioniert, unabhängig davon, welche Tools du verwendest, wo du dich befindest und welche Geräte benutzt werden.

3. Neue Apps für Anrufe machen es einfacher, Verbindungen herzustellen

Die Kunden greifen auf Slack zurück, wenn sie ihre Arbeit ins Home-Office verlegen. Allein im März 2020 haben die Slack-Benutzer:innen die Anzahl der in Slack integrierten Tools fast verdreifacht.

 

Wir haben zudem ein Wachstum von fast 350 % bei nativen Slack Calls und bei der Verwendung von Apps wie Zoom, Cisco Webex Meetings und BlueJeans festgestellt. Bei komplexen Unterhaltungen kannst du mit diesen Apps leicht von Slack zu einem Video- oder Sprachanruf wechseln.

Angesichts der wachsenden Nachfrage hinsichtlich virtueller Anrufe haben wir eine neue Microsoft Teams Calls-App eingeführt, mit der Benutzer:innen schnell einen Teams-Anruf direkt von Slack aus starten oder ihm beitreten können. Die Benutzer:innen können sehen, wer bereits an dem Anruf beteiligt ist und wann er begonnen hat, bevor sie ihm beitreten, was einen nahtlosen Übergang ermöglicht. 

Gif, das die Microsoft Teams Calls-App für Slack zeigt.

App-Symbol
Installieren
Mit der Microsoft Teams Calls-App kannst du:
  • Einen Video- oder Audio-Anruf in Teams direkt von Slack aus starten
  • Sehen, wer bereits an dem Anruf beteiligt ist und wann der Anruf begonnen hat
  • Microsoft Teams Calls als Standard-Anrufanbieter in Slack festlegen
Hinweis: Einige Integrationen sind nur in Englisch verfügbar.

In einer Welt der Remote-Arbeit ist es wichtig, dass dein Team alle Anruf-Tools in Slack zur Hand hat, damit die Mitarbeitenden vernetzt und produktiv bleiben. Deshalb haben wir unser Angebot an Integrationen von Videokonferenzen auf VoIP-Anrufe (die über eine Internetverbindung und nicht über eine Telefonleitung geführt werden) erweitert. Jetzt kannst du Telefonnummern direkt von Slack aus mit Zoom Phone, RingCentral, Fuze und bald auch Cisco Jabber und Dialpad ausführen.

Gif, das das Tätigen von Anrufen von Slack aus zeigt.

4. Slack vereinfacht Workflows, indem es Aktionen und Informationen in Channels zusammenführt

Slack hilft auch dabei, Reibungsverluste zu reduzieren und die funktionsübergreifende Zusammenarbeit zu beschleunigen – von der Beschleunigung der Geschäftszyklen bis hin zur Bearbeitung von Vorfällen.

Mit der verbesserten Salesforce-App haben Teams bei Unternehmen wie Adobe und Verizon Media beispielsweise benutzerdefinierte Benachrichtigungen eingerichtet, damit alle in einem Channel darüber Bescheid wissen, wenn ein Salesforce-Datensatz aktualisiert wird. So kann die richtige Person schnell die nächste Phase des Deals in Angriff nehmen, um die Dynamik aufrechtzuerhalten.

App-Symbol
Installieren
Du kannst die Salesforce-App für Slack für folgende Zwecke einsetzen:
  • Suchen nach Datensätzen aus Slack, wie Accounts, Leads, Opportunitys und Kontakten
  • Speichern von Nachrichten in Salesforce, indem du wichtige Kundeninteraktionen und interne Unterhaltungen mit Salesforce-Datensätzen verknüpfst
  • Anpassen deiner Channels, um dich oder dein Team über neue und aktualisierte Datensätze zu informieren
Hinweis: Einige Integrationen sind nur in Englisch verfügbar.

Auch der Einsatz des Workflow-Builders, einer Slack-Funktion zur Automatisierung von Routineaufgaben, hat stark zugenommen, da Teams einfache, maßgeschneiderte Workflows für die Remote-Arbeit erstellen. In den letzten Monaten haben Slack-Kunden Workflows mehr als 4 Millionen Mal verwendet, u. a. um neuen Teammitgliedern bei der Einrichtung eines VPNs zu helfen oder zu prüfen, ob sie auf die Arbeit von zu Hause aus vorbereitet sind. 

Wir setzen uns dafür ein, dass unsere Kunden die Tools, die sie in Slack kennen und lieben, einfach nutzen können – von der deutlichen Ausweitung unserer Unterstützung für Videokonferenzen und Telefonanrufe über die schnellere Abwicklung von Deals bis hin zur Automatisierung von Workflows für die Remote-Arbeit. 

Wir befinden uns in herausfordernden Zeiten, aber wir hoffen, dass diese Updates deine Arbeit einfacher und deinen Tag produktiver machen sowie dein Team besser miteinander vernetzen.

 

War dieser Blog-Beitrag hilfreich?

0/600

Super!

Vielen Dank für dein Feedback!

Okay!

Vielen Dank für dein Feedback.

Hoppla! Wir haben gerade Schwierigkeiten. Bitte versuche es später noch einmal!

Weiterlesen

Entwicklerinnen und Entwickler

Entwickeln in Slack ist jetzt noch viel einfacher – neue Tools für Entwickler:innen und Admins jetzt verfügbar

Mit Self-Service-Sandboxes, benutzerdefinierten Funktionen für Bolt und verbesserter Integration in deinen Software-Stack ist die Entwicklung für Slack besser als je zuvor

Transformation

Zukunftsfähige Arbeitsmethoden: Wie Kollaborationstools (collaboration tools) die Zusammenarbeit prägen

Neuigkeiten

Noch mehr Automatisierung mit 65 neuen Konnektoren in Workflow-Builder

Wir präsentieren neue Wege zum Vernetzen von Partner-Apps, um die Arbeit über deine Tools hinweg mit Klicks statt Code zu automatisieren

Zusammenarbeit

Marketing-Teams bei Salesforce verwenden Automatisierung zur Vereinfachung von Prozessen und Steigerung der Produktivität

Workflows unterstützen Marketingfachleute beim schnelleren Erstellen und Starten von Kampagnen