Verpackte Slack-Workspaces
Produktivität

Was es Neues bei Slack gibt: Video-Anrufe für Mobilgeräte, Direktnachrichten mit externen Partnern und vieles mehr

Praktische neue Funktionen, mit denen deine Projekt-Teams besser zusammenarbeiten können – egal mit wem und egal von wo aus

Vom Slack-Team17. Februar 2021Illustration von Giacomo Bagnara

Ein Blick auf die neuesten Daten des Future Forum bestätigt es erneut: Flexibilität führt zu verbesserter Produktivität. Und obwohl sich diese Daten auf flexible Arbeitszeiten beziehen, glauben wir, dass auch die Flexibilität deiner Tools eine große Rolle spielt. Deshalb setzen wir alles dran, dass Slack dich mit den Personen, Partnern und Systemen vernetzt, auf die du jeden Tag angewiesen bist. Von Video-Anrufen auf Mobilgeräten über One-Klick-Reaktionen bis hin zu einer neuen Möglichkeit, Nachrichten zu versenden – mit diesen hilfreichen neuen Funktionen kannst du neue Wege der Zusammenarbeit beschreiten.

Bleib immer eng mit deinen Kolleginnen und Kollegen in Kontakt – egal, von wo aus du arbeitest

Stell dir Folgendes vor: Es ist 16 Uhr an einem Freitag, die Sonne scheint, und du ... steckst in einem Meeting fest.

Nicht gerade ideal. Aber da sich das Modell hybrider Arbeit beziehungsweise Remote-Work langsam durchsetzt, könntest du genauso gut von einer Hängematte in deinem Garten aus an dem besagten Meeting teilnehmen. Jeder Ort kann somit zu deinem neuen Büro werden.

Slack-Video-Anrufe für Mobilgeräte

Durch die Einführung von Video-Anrufen auf Mobilgeräten haben wir einen weiteren Baustein für mehr Komfort und Flexibilität bei der Arbeit geschaffen. Ganz gleich, ob du auf einer langen Autofahrt vom Beifahrersitz aus an einem persönlichen Meeting teilnehmen oder vor dem Tiefkühlregal im Supermarkt den aktuellen Stand eines Projekts checken möchtest – Video-Anrufe über Mobilgeräte unterstützen deine individuelle Arbeitsweise.

Video-Anrufe für Mobilgeräte: jetzt verfügbar

Als Nächstes geht es um Reaktionen. Sie sind nicht nur eine tolle Möglichkeit, alltäglichen Unterhaltungen eine persönliche Note zu verleihen. Durch ein kurzes 👀 weiß das Projekt-Team sofort, dass du eine Nachricht ansiehst, während ein ✅ eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter wissen lässt, dass eine Anfrage genehmigt wurde. Und jetzt funktioniert das sogar noch schneller: mit One-Click-Reacjis. Du oder deine Administratorinnen und Administratoren können jetzt eine Reihe von Reacjis anpassen, die immer dann angezeigt werden, wenn du den Mauszeiger über eine Nachricht bewegst.

One-Click-Reacjis in Slack anpassen

Administratorinnen und Administratoren können bis zu drei Standardreaktionen für ihr Projekt-Team auswählen, um die einheitliche Verwendung von Reacjis zu fördern. Benutzerinnen und Benutzer können aber immer noch ihre eigenen bevorzugten Reacjis in „Persönliche Einstellungen“ > „Nachrichten und Medien“ auswählen – ein virtuelles „Daumen hoch“ ist also fast noch einfacher als ein echtes.

One-Click-Reacjis: jetzt verfügbar

Schnell (und sicher) mit externen Partnern zusammenarbeiten

Unabhängig davon, welche Rolle du in deinem Unternehmen einnimmst, ist es wahrscheinlich, dass deine tägliche Arbeit von einer Reihe externer Partner abhängt, wie z. B. von Kunden, Logistikdienstleistern und anderen.

Mit wem auch immer du außerhalb deines Unternehmens zusammenarbeitest, Slack Connect ist der schnellste und sicherste Weg, dies zu tun. Bis zu 20 Unternehmen können dort in Echtzeit zusammenarbeiten, direkt im selben Slack-Channel – das kann der Vertrieb und ein Kunde sein oder das Marketingteam und eine Reihe von Dienstleistern, die gemeinsam an einer virtuellen Konferenz arbeiten.

Channels mit bis zu 20 Unternehmen teilen: jetzt verfügbar

Obwohl wir der Meinung sind, dass die beste Arbeit in Offenen Channels stattfindet, wissen wir, dass Vertrauen und langfristige Partnerschaften oft mit einfachen Gesprächen zwischen zwei Menschen beginnen. Direktnachrichten in Slack Connect sind die einfachste Art, sich sofort mit vertrauenswürdigen Partnern zu vernetzen. Du kannst alle schnell per DM anschreiben, unabhängig davon, ob eure Unternehmen bereits in einem Slack-Channel vernetzt waren. Zum Beispiel können Support-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter bei der Sichtung eines Kundenproblems in Echtzeit helfen, oder ein Business Development-Mitarbeiter bzw. eine Business Development-Mitarbeiterin kann Sekunden nach dem Gespräch mit einem potentiellen Kunden relevante Informationen senden.

Mit Slack Connect eine Direktnachricht schreiben

Slack Connect-Direktnachrichten: bald verfügbar

In Verbindung mit dieser umfassenden neuen Art der Nachrichtenübermittlung haben wir auch einige Funktionen hinzugefügt, damit Administratorinnen und Administratoren weiterhin den Überblick und die Kontrolle haben, um die Sicherheit ihres Unternehmens zu gewährleisten. Administratorinnen und Administratoren können Einladungen zu Slack Connect widerrufen, Datei-Uploads blockieren, Einladungen zum Teilen von Channels genehmigen oder ablehnen und vieles mehr.

Neue Slack Connect-Berechtigungen und -Bedienelemente: jetzt verfügbar

Vernetze deine wichtigsten Tools – alles an einem zentralen Ort

Genauso wie produktives Arbeiten von unzähligen Menschen innerhalb und außerhalb deines Unternehmens abhängt, wissen wir auch, dass deine tägliche Arbeit viel mehr Tools als nur Slack erfordert. Daher bieten wir dir neue Möglichkeiten an, wie du sie alle in Slack integrieren kannst.

Das neueste Beispiel: Es gibt eine neue App für DocuSign eSignature, mit der sich Dokumente super einfach über Slack versenden lassen. Dank einer Bibliothek mit integrierten Vorlagen kannst du blitzschnell Verträge und andere Dokumente erstellen – und das alles mit deinen eigenen individuellen Vereinbarungen im Anhang. Das Beste ist, dass du deine Dokumente senden und dann ihren Status in Echtzeit in Slack einsehen kannst. Du erhältst Benachrichtigungen, sobald die Dokumente unterzeichnet sind, oder du kannst Erinnerungen senden, wenn sie nicht unterzeichnet wurden.

Die DocuSign-App für Slack

Die DocuSign-App: jetzt verfügbar

Viele sind der Meinung, dass die besten Funktionen unsichtbar sind Dazu zählt auch der Socket-Modus, dank dem die benutzerdefinierten Slack-Apps deines Unternehmens hinter der Firewall deines Unternehmens in Sicherheit sind. Das Ergebnis sind weniger Sicherheitsrisiken und Aufwand von Administratorinnen und Administratoren, während Entwicklerinnen und Entwickler gleichzeitig Zugriff auf interaktive Funktionen wie Workflow-Builder, Block-Kit und unsere Events API haben.

Socket-Modus: jetzt verfügbar

Wir wissen, dass das ganz schön viele neue Infos sind. Deshalb haben wir vor Kurzem ein Webinar aufgezeichnet, dass jede neue Funktion anhand von praktischen Beispielen erklärt. Schaue dir die Aufzeichnung an und behalte hier zukünftige Webinare im Blick.

War dieser Blog-Beitrag hilfreich?

0/600

Super!

Vielen Dank für dein Feedback!

Okay!

Vielen Dank für dein Feedback.

Hoppla! Wir haben gerade Schwierigkeiten. Bitte versuche es später noch einmal!

Weiterlesen

Zusammenarbeit

Neue Tools für Remote-Work

Dein virtuelles Büro für eine komplett digitale Arbeitsweise – jetzt mit neuen Audio- und Videofunktionen

Produktivität

Neu bei Slack: Vereinfachte Suche, Channel-Lesezeichen und mehr

Neue Funktionen, mit denen Projekt-Teams besser zusammenarbeiten können – egal mit wem und egal wann

Zusammenarbeit

Innovationen für die neue Arbeitswelt

Neue Tools für die Zukunft der Arbeit

Transformation

Der nächste Schritt auf dem Weg zu einer neuen Unternehmenskommunikation mit Slack Connect

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 74.000 Unternehmen können jetzt sicher Direktnachrichten an Personen innerhalb und außerhalb ihres Unternehmens senden – und täglich werden es mehr