Sich wiederholendes Muster aus Schwimmwesten
Ausgewählter Kunde

Modernisierung von Team‑Kommunikation

Liberty Mutual verfügt über insgesamt 634 Workspaces auf dem Enterprise Grid von Slack, was speziell mit Blick auf die Anforderungen von Konzernen in puncto Skalierbarkeit, Sicherheit und Compliance entwickelt wurde.

Ergebnisse der Nutzung von Slack:

„Liberty Mutual verfügt über insgesamt 634 Workspaces auf dem Enterprise Grid von Slack, was speziell mit Blick auf die Anforderungen von Konzernen in puncto Skalierbarkeit, Sicherheit und Compliance entwickelt wurde.“

Wichtige Integrationen mit Slack:

  • Jira Cloud
  • Google Drive
  • Standuply
  • Polly
  • Trello
  • New Relic

Liberty Mutual ist einer der größten Versicherer der Welt. Die digitalen Produkte des Unternehmens machen das Leben seiner Kunden sicherer und effizienter. Dabei verlässt sich das Tech-Team von Liberty Mutual auf Slack, um die Kommunikation und Arbeitsabläufe zu organisieren, welche die Grundlage für die Markteinführung dieser Produkte sind.

Inspirierende Verbindungen und konzentrierte Zusammenarbeit

Slack passt sich der Organisationsstruktur von Unternehmen an und bietet miteinander verbundene Workspaces, welche die bereits bestehende Zusammenarbeit von Teams widerspiegeln.

Liberty Mutual verfügt über insgesamt 634 Workspaces auf dem Enterprise Grid von Slack, was speziell mit Blick auf die Anforderungen von Konzernen in puncto Skalierbarkeit, Sicherheit und Compliance entwickelt wurde. Mit Slack schafft Liberty Mutual gemeinsam genutzte Orte für Teamwork und Konsensfindung. Alle können unternehmensweiten Channels beitreten, um Updates bereitzustellen, Fragen zu stellen und Erfahrungen auszutauschen. Daneben helfen geschlossene Channels dabei, bei Unterhaltungen und Projekten von kleineren Gruppen den Fokus zu bewahren.

Problemlösung in Echtzeit

Mit der Fähigkeit, Arbeit zu zentralisieren und Unterhaltungen zielgerichtet zu gestalten, hilft Slack den Teams von Liberty Mutual, schneller, kompetenter und selbstständiger zu werden. Erreicht wird das durch die folgenden Faktoren:

  • Zugang zu Experten: Der Slack-Channel #javascript-enterprise von Liberty Mutual vereint die technischen Experten des Unternehmens. Hier können sie schnell und ohne Umwege auf die notwendigen Informationen zugreifen, um Probleme zu prüfen, zu selektieren und dann die entsprechenden Bugfixes zu implementieren.
  • Management von Arbeitsaufkommen: Manager können im Channel #incoming neue Anfragen oder Tickets posten, um herauszufinden, wer gerade über Kapazitäten für die Übernahme neuer Projekte, Fragen und Anfragen verfügt.
  • Live-Reporting von Problemen: Mit dem Channel #developer-feedback wurde eine Community etabliert, in dem Entwickler gemeinsam an der Lösung von Problemen bei groß angelegten Cloud-Implementierungen arbeiten können. Das reduziert die Notwendigkeit von Meetings zum Zweck der Berichterstattung und Abstimmung enorm.
  • Eskalation in Echtzeit: Mit den Integrationen für Jira und RSS ist das Team bzgl. neuer Bug-Reports, Statusänderungen und potenziellen Sicherheitsrisiken immer auf dem neuesten Stand – und das alles in Slack.
  • Gemeinschaftliches Lösen von Problemen: Entwickler unterstützen sich gegenseitig in einem speziellen Slack-Channel mit Tipps nach dem Motto „so habe ich das Problem gelöst“. Ein weiterer Channel dient dem gleichen Zweck und richtet sich an Entwickler, die sich mit Herausforderungen im Bereich Blockchain-Learning befassen.
  • Standortübergreifende Agilität: Slack ermöglicht es den Teams bei Liberty Mutual, trotz der Arbeit von verschiedenen Standorten aus, Unterhaltungen in Echtzeit zu führen.
  • Erfassung von Feedback: Eine Gruppe mit Fokus auf die eigenen Mitarbeiter trägt Verbesserungsvorschläge, Fehlermeldungen und andere Arten von Feedback in einem offenen Channel zusammen.