Transformation

Teile deine Begeisterung: Leite eine Slack-Community in deiner Region

Wir laden motivierte Entwicklerinnen und Entwickler, Administratorinnen und Administratoren sowie Benutzerinnen und Benutzer von Slack ein, lokale Slack-Community-Gruppen in ihrer Region zu leiten

Autor: Lauren Johnson24. Juli 2019

Du bist ein großer Slack-Fan? Vielleicht bist du auf den Chatbot stolz, den du entwickelt hast, auf das Tutorial, das du für dein Projekt-Team erstellt hast, oder darauf, dass deine wöchentlichen Stand-up-Meetings effizienter geworden sind, seit du sie in Slack-Channels verlegt hast. Wir schätzen dich und deine Ideen jedenfalls sehr und würden uns freuen, wenn du dein Wissen als Leiterin oder Leiter einer Slack-Community in deiner Region teilst.

Wir laden motivierte Entwicklerinnen und Entwickler, Administratorinnen und Administratoren sowie Benutzerinnen und Benutzer von Slack ein, lokale Slack-Communities zu erstellen, zu leiten oder ihnen beizutreten. Lokale Slack-Communities organisieren regelmäßige persönliche und virtuelle Treffen, damit sich Slack-Fans einer Region miteinander vernetzen und zusammenarbeiten können. 

Wenn du gerne mitmachen willst, dann ist slackcommunity.com deine zentrale Anlaufstelle, um deiner lokalen Slack-Community beizutreten, sie zu leiten und zu erweitern. 

Wer leitet die Slack Communities?

Freiwillige auf der ganzen Welt. Es gibt derzeit 87 Gruppen in 39 Ländern – von den USA über Indien bis hin zu Estland.

Keine Sorge, falls du noch kein absoluter Slack-Profi bist: Unsere Leiterinnen und Leiter der lokalen Slack-Communities verfügen über unterschiedliche Erfahrungsstufen und Kenntnisse der Plattform. Alles, was es braucht, sind Zeit und Enthusiasmus. 

Heather Negley, Senior-Projektmanagerin in Fairfax, Virginia, und Leiterin einer lokalen Slack-Community, hat bei der Entwicklung einer App für Slack namens Messenger Bottles geholfen. Das Tool bietet Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit, Tipps, Erfahrungen und institutionelles Wissen zu dokumentieren, um es mit noch unbekannten, zukünftigen Teamkolleginnen und Teamkollegen zu teilen. Besagte Teamkolleginnen und -kollegen können in Momenten, in denen sie Inspiration brauchen, jene Nachrichten öffnen. 

„Ich wollte Community-Leiterin werden, weil ich all die neuen Entwicklungen im [Slack-]Ökosystem liebe“, meint Negley. „Ich habe festgestellt, dass ich bei der Arbeit mehr Zeit in Slack verbringe. Ich habe meine eigene App für Slack als Nebenprojekt entwickelt und wollte wissen, was andere entwickeln.“

Was passiert bei den Meetings der lokalen Slack-Community-Gruppen?

Die lokalen Community-Gruppen sind strukturierte, organisierte Orte, um Ideen auszutauschen, die eigenen Führungsqualitäten zu trainieren und einfach Spaß zu haben. Wenn du beitrittst, erhältst du Zugriff auf den Slack-Workspace, den wir für dich eingerichtet haben, um dich mit anderen Mitgliedern sowie Organisatorinnen und Organisatoren zu vernetzen. 

„Als Community-Leiterin bin ich für die Organisation von Treffen in meiner Stadt zuständig“, sagt Negley. „Ich suche Themen, von denen ich denke, dass sie die Leute interessieren. In unserem ersten Meeting haben wir einen Plan erstellt und über die Themengebiete gesprochen, die uns interessieren. Die Community-Mitglieder sind sehr wichtig, denn die lokale Gruppe ist schließlich für sie da, und ihre Vision bestimmt, wie sich die Gruppe entwickelt.“

Neugierig geworden? Tritt einer lokalen Slack-Community-Gruppe in deiner Nähe bei – oder baue eine auf.

Besuche slackcommunity.com, um dich mit einer lokalen Gruppe in deiner Nähe zu vernetzen, oder bewirb dich für die Gründung und Leitung einer neuen Slack-Community. 

Du musst nur einen kurzen Fragebogen ausfüllen:

  • Deine Erfahrungen im Umgang mit Slack
  • Was du dir von der Community erhoffst
  • Wie du die Plattform nutzen willst 
  • Bisherige Erfahrung mit der Organisation von Treffen oder der Leitung einer Community

Nach dem Bewerbungsprozess stellen wir dir alle Ressourcen zur Verfügung, die du für den erfolgreichen Start deiner lokalen Slack-Community benötigst. 

„Viele Plattformen haben Apps, aber was mir gefällt, ist, dass Slack auf Communities basiert und der Fokus auf der Kommunikationsweise und Interaktion zwischen den Menschen liegt“, meint Negley. 

Wir wissen Negley und jedes einzelne Mitglied der Slack-Communities sehr zu schätzen. Wir möchten, dass auch du dich engagierst, und wir unterstützen dich bei jedem einzelnen Schritt.

War dieser Blog-Beitrag hilfreich?

0/600

Super!

Vielen Dank für dein Feedback!

Okay!

Vielen Dank für dein Feedback.

Hoppla! Wir haben gerade Schwierigkeiten. Bitte versuche es später noch einmal!

Weiterlesen

Neuigkeiten

Focus Fridays und Maker Weeks bei Slack

Neue Programme bieten den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei Slack mehr Zeit für konzentriertes Arbeiten und flexiblere Arbeitszeiten

Neuigkeiten

Slack und Salesforce veröffentlichen neue Tools zur Verbesserung der Teamleistung

Wie wir die Lücke zwischen Projekt-Teams, Tools und Daten schließen, damit alle schneller zusammenarbeiten können, um kundenorientierte Lösungen bereitzustellen

Neuigkeiten

Slack steigert den Erfolg seiner Kunden durch ein erweitertes globales Ökosystem von Beratungspartnern

Unternehmen transformieren ihre Arbeitsweise im digitalen Zeitalter mit Hilfe der kompetenten Beratungspartner von Slack

Zusammenarbeit

Innovationen für die neue Arbeitswelt

Neue Tools für die Zukunft der Arbeit